Skip to main content

Aloe Vera Gel – gegen Hautkrankheiten, Wunden und Verdauungsproblemen

Das Gel der Aloe Vera Pflanze wird schon mit jahrtausendealter Tradition für unzählige Erkrankungen in Gebrauch genommen. Aloe Vera Gel wird aus dem Blattmark der Aloe Vera Pflanze gewonnen und wird seit jeher zur Behandlung von Hautkrankheiten, Wunden, Verdauungsprobleme und zur Stärkung des Immunsystems verwendet. Dazu tragen die im Aloe Vera Gel vertretenen Inhaltsstoffe bei. Dazu zählen u.a. Mono- und Polysaccharide, Salicylsäure und Aminosäure, die dem Aloe Vera Saft neben der entzündungshemmenden und antibakteriellen auch eine schmerzstillende Wirkung verleihen. Insgesamt soll die innerliche Einnahme von Aloe Vera also positive Auswirkungen auf deine Gesundheit haben.

Welche Vorteile bringt die Verwendung des Aloe Vera Gels?

Die im Aloe Vera Getränk enthaltenen Amylasen und Oxidasen werden dein Immunsystem stärken und deine Abwehrkräfte unterstützen. Zudem weist das Aloe Vera Trinkgel eine Vielzahl an wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen auf. Aloe Vera kaufen lohnt sich darüber hinaus auch deshalb, weil der Aloe Vera Saft deinen Körper mit 20 Aminosäuren versorgt. Du solltest die Aloe Vera Pflanze auch deshalb nutzen, da dein Körper einige der Aminosäuren nicht selbst herstellen kann.

Was sollte man bei der Wahl des richtigen Aloe Vera Gels beachten?

Beim Aloe Vera Kaufen solltest du darauf achten, dass das Aloe Vera Gel keine chemischen Konservierungsstoffe enthält. In diesem Fall besteht nicht nur Allergiegefahr, sondern auch die Leber wird dadurch sehr belastet. Außerdem schmeckt ein naturbelassener Aloe Vera Saft nicht bitter, sondern pflanzig. Bei einem bitteren Aloe Vera Saft wird nämlich auch das ganze Blatt samt der Blattrinde gepresst. Da die Blattrinde zu hochwirksamen Drogen zählt, muss das Aloe Vera Gel gefiltert werden, sodass auch wichtige Nährstoffe der Aloe Vera Pflanze im Filter zurückbleiben. Der Aloe Vera Anteil sollte mindestens 96 % sein.

- 33%Bestseller Nr. 1
ÖKO-Test Auszeichnung Sehr Gut - 97,5% Bio Aloe Vera Gel mit Jasmin Duft 200ml/ Lichtschutz Glasflasche/Mit Hyaluronsäure, Bio Spirulina & Panthenol/After Sun/Vegane Naturkosmetik Made in Germany
595 Bewertungen
ÖKO-Test Auszeichnung Sehr Gut - 97,5% Bio Aloe Vera Gel mit Jasmin Duft 200ml/ Lichtschutz Glasflasche/Mit Hyaluronsäure, Bio Spirulina & Panthenol/After Sun/Vegane Naturkosmetik Made in Germany
  • ÖKO TEST "SEHR GUT" AUSZEICHNUNG / MADE IN GERMANY / SIEGER auf Vergleich.org 2018 / Gesunde...
  • BESTEHT ZU 97% AUS BIO ALOE VERA / Mit HYALURONSÄURE, ECHTEM JASMIN DUFT, BIO SPIRULINA &...
  • EIN ALOE VERA GEL MIT VIELFÄLTIGEN ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN - Unser Gel eignet sich perfekt als...

Aloe Vera Anwendung und Wirkung

Aloe Vera kaufen derzeit sehr viele Menschen, aufgrund der zahlreichen Vorteile ihrer Anwendung. Aloe Vera Gel wird vor allen Dingen zur folgenden Behandlungen verwendet:

  • Insektenstiche: Aloe Vera Pflege bezüglich der Haut wird großgeschrieben, denn aufgetragenes Aloe Vera Gel wirkt auf Wespen- und Mückenstiche nicht nur juckreizmindernd, sondern auch entzündungshemmend.
  • Abführmittel: Aloe Vera Saft wird des Weiteren auch als hervorragendes Abführmittel verwendet, sodass du das Aloe Vera Trinkgel auch ohne Bedenken für deine Verdauungsprobleme verwenden kannst, da es keine Nebenwirkungen aufweist.
  • Sonnenbrand: Aloe Vera Pflege wird in vielen Bereichen als Alternative zur Kortisontherapie verwendet. Studien haben bewiesen, dass Aloe Vera nicht nur besser wirkt als Kortison, sondern auch keine Nebenwirkungen hat. Aloe Vera kaufen deshalb auch immer mehr Menschen, um Sonnenbrand zu behandeln.

Aloe Vera für Haut

Die Aloe Vera Pflanze findet heutzutage auch immer mehr Anwendung im Bereich der Kosmetik. Aufgrund der feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften wird das Aloe Vera Gel auch häufig zur Aloe Vera Creme verarbeitet. Solltest du unter entzündlichen Hauterkrankungen leiden, wie zum Beispiel Ekzeme oder Schuppenflechte, dann solltest du auf jeden Fall über die Aloe Vera Pflege nachdenken. Ein enormer Vorteil der Verwendung von Aloe Vera Trinkgel aber auch der Aloe Vera Creme ist die Tatsache, dass für die Behandlung von Hauterkrankungen kein Kortison mehr nötig ist.

Aloe Vera kaufen auch unzählige Menschen für Verbrennungen ersten Grades sowie für trockene Haut, denn Aloe Vera Gel wirkt sowohl beruhigend als auch kühlend auf die Haut. Außerdem ist die Aloe Vera Wirkung auf die Haut glättend und feuchtigkeitsspendend.

Aloe Vera für Haare

Die Aloe Vera Pflanze kaufen auch viele Frauen, die ihr sprödes Haar revitalisieren wollen. Das Aloe Vera Gel spendet deinem Haar Feuchtigkeit und gibt ihm wieder Glanz. Die Aloe Vera Pflege hat auch einen großen Einfluss auf schuppige und trockene Kopfhaut, denn durch Aloe Vera wird die Durchblutung gefördert, sodass auch deine Haarwurzeln sehr gestärkt werden. Die Wunderpflanze bewirkt außerdem, dass sich deine Schuppenbildung verringert und ein gesunder Haarwuchs unterstützt wird. Die Aloe Vera Pflege für das Haar bezieht sich nicht nur auf das Shampoo, sondern auch auf die Kur.

Warum ist die Anwendung von Aloe Vera sinnvoll?

Eine Aloe Vera Pflanze kaufen oder anbauen ist sehr sinnvoll und empfehlenswert, da sie einen Erste-Hilfe-Kasten für unterschiedliche Beschwerden darstellt. Eine positive Aloe Vera Wirkung bezieht sich nicht nur auf die Gesundheit, sondern auch auf unsere Umwelt. Denn laut einer NASA-Studie absorbiert Aloe Vera Strahlung und Giftstoffe, die sich widerum negativ auf unsere Gesundheit auswirken. Sowohl die Blätter als auch die Wurzeln von Aloe Vera nehmen den Schmutz aus der Luft aber auch aus unserem Körper auf.

Aloe Vera Trinkgel/Tinktur

Die Aloe Vera Tinktur besteht aus hochprozentigem Alkohol und aus Aloe Vera Gel. Du kannst sie in der Apotheke kaufen oder selbst herstellen, wobei du zu diesem Zweck Aloe Vera kaufen müsstest. Die Aloe Vera Wirkung in dieser Tinktur ist beruhigend und desinfizierend. Zudem wird deine Hautregenerierung damit unterstützt und alle Hautunreinheiten beseitigt. Die Tinktur kannst du auch im Mund anwenden, um deine Mundhöhle zu desinfizieren. Dadurch werden natürlich auch dein Zahnfleisch und deine Zähne gepflegt. Die Tinktur kannst du auch bei Pickelproblemen, Sonnenbrand oder nach dem Rasieren verwenden.

Wie viel Aloe Vera sollte man am Tag trinken?

Wie viel Aloe Vera Gel du am Tag trinken solltest, hängt davon ab, warum du es trinkst. Ein Aloe Vera Getränk wird wie andere Nahrungsergänzungsmittel von einigen Menschen in kleinen Mengen (60 ml) getrunken, um sich einfach wohlzufühlen. Es wird empfohlen, dass die Trinkmenge dem Körpergewicht entspricht. Pro Kilogramm Körpergewicht sollte 1 ml Aloe Vera Getränk eingenommen werden – und das am besten auf nüchternen Magen. Eventuell kannst du die Hälfte dieser Menge am Morgen und die andere am Abend trinken.

Fazit

Aloe Vera kaufen unzählige Menschen, da es eine erstaunliche Pflanze ist. Sie kann in allen Bereichen der Körperpflege verwendet werden. Das Aloe Vera Gel kann überall Abhilfe schaffen. Ob zur besseren Verdauung, für Entzündungen oder einfach zur Pflege von Haut und Haar – es wird immer mehr verwendet und als natürliche Alternative zur chemischen Produkten eingesetzt. Daher solltest du die Produkte der Aloe Vera Pflanze kaufen und sie in deinem alltäglichen Leben verwenden. Ob Aloe Vera Creme, Aloe Vera Gel oder Aloe Vera Getränk – in deiner Hausapotheke sollten sie nicht fehlen. Du solltest allerdings darauf achten, dass du auch nur hochwertiges Aloe Vera Gel kaufst.

 



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *