Skip to main content

Concealer für den perfekten Teint

Viele Menschen haben aufgrund viel Arbeit und Stress am Tag oft mit dem Problem zu kämpfen, Nacht für Nacht zu wenig Schlaf zu bekommen. Zusätzlich wird die Haut jeden Tag aufs Neue immer wieder mit unterschiedlichen äußeren Einflüssen konfrontiert, was bei zu wenig Pflege nicht einfach abzuwehren ist. Eine ideale Pflege ist daher besonders wichtig und genau zu dieser gehört auch der Concealer. Dieser hat die Aufgabe, die Haut optimal auf die Schminke vorzubereiten. Zusätzlich hat der Einsatz von einem solchen Produkt die Folge, dass die Schminke auch besser und länger hält, optimaler zur Geltung kommt und einfacher aufgetragen werden kann.

Was ist ein Concealer und welche Unterschiede gibt es?

Das Wort Concealer bedeutet im Übersetzten „Verstecken“. Hierbei handelt es sich um eine Abdeckungscreme, mi welche sowohl Pickel als auch leichte Rötungen und Augenringe versteckt werden können. Dieses Kosmetikprodukt verfügt über unterschiedliche optisch ausgleichende Farbpigmente. Diese haben die Aufgabe, die Haut aufzuhellen und auch Unebenheiten sowie Unreinheiten zu überdecken. Die Concealer sind in der Regel in flüssiger Form oder aber als Drehstift bzw. als Tube erhältlich. Während viele Nutzer vor allem nur einen Concealer nutzen, gibt es ebenso Concealer Paletten, welche direkt mehrere Farben beinhalten und somit auch mehrere Möglichkeiten bieten. Hier lässt sich für die verschiedenen Gesichtspartien eine eigene Farbe bzw. Nuance wählen. Bei dem Camouflage Concealer handelt es sich um sogenanntes Profi Make-Up, mit welchem auch großflächige Hautbeschädigungen überdeckt werden können. Das Spezial Make-Up deckt intensiver und besser ab als der normale Concealer und wird daher auch gerne im Profibereich, zum Beispiel der Maske bei Modells, genutzt.

Welcher Concealer ist für wen geeignet und wann ist der Einsatz sinnvoll?

Concealer sind für jeden geeignet. Kein Wunder, denn diese erfüllen Nutzern den Traum von einem absolut perfekten Teint ganz ohne Augenringe, Picken und Unreinheiten sowie Rötungen und Co. Aus diesem Grund eignen sie sich für jeden , der seinen Teint noch mal perfektionieren möchte. Je nach Hauttyp oder Hautproblemen gibt es stets den dazu passenden Concealer. So eignet sich zum Beispiel der geige Concealer besonders gut dazu, Augenringe sowie kleine Schatten zu überdecken. Selbst bei altersbedingten Pigmentflecken leistet dieser eine hervorragende Arbeit. Ein grünlicher Concealer gilt vor allem bei durchschimmernden Äderchen oder Rötungen als eine absolute Geheimwaffe. Der bläuliche Concealer ist besonders gut dazu geeignet, um einen zu rosigen Teint zu neutralisieren und der violette Concealer ist optimal für Menschen mit einem blassen und grauen Teint. Zu guter Letzt gibt es noch den Concealer mit schimmernden Pigmenten, welche perfekte dazu geeignet sind, die kleinen Fältchen verschwinden zu lassen.

Welche Marke ist die Beste?

Wie auch bei vielen anderen Kosmetikprodukten gibt es auch vom Concealer eine große Auswahl an verschiedenen Herstellermarken, welche besonders beliebt sind. So unter anderem die Marke Max Factor, welche auch in anderen Bereichen der Kosmetik vertreten ist. Auch Maybellin New York ist im Bereich der Concealer sehr beliebt und steht für eine erstklassige Qualität. Auch die Marke Manhatten produziert Concealer, die bei den Nutzern sehr gut ankommen und Kunden eine große Auswahl an verschiedenen Produkten anbietet.

Wo kann man Concealer kaufen?

Wie bereits erwähnt, gehören die Concealer in den Bereich der Kosmetikbranche. Aus diesem Grund kann dieser in einigen Supermärkten, die auch Schminke und Co. führen, gekauft werden, wobei hier die Auswahl an verschiedenen Ausführungen oft eher sehr gering ist. Dann gibt es noch die Drogeriegeschäfte wie DM und Rossmann sowie Douglas. Hier ist die Auswahl bereits größer und auch die Markenvielfalt kann sich sehen lassen. Wer jedoch den ganz bestimmten Concealer sucht und diesen nicht im Geschäft nebenan findet, der kann diesen oft im Internet bestellen und das rund um die Uhr. In großen Onlineshops ist die Auswahl wesentlich größer. Hier gibt es jede Menge Herstellermarken, welche all ihre Farbnuancen anbieten und das oft zu einem wesentlich günstigeren Preis. Zusätzlich haben Kunden hier den Vorteil, dass sie nicht losfahren müssen, denn die bestellten Produkte werden direkt zur Wunschadresse geliefert.

Bestseller Nr. 1
Maybelline Instant Anti-Age Effekt Concealer, 6,8 ml
219 Bewertungen
Maybelline Instant Anti-Age Effekt Concealer, 6,8 ml
  • Lässt Altersanzeichen rund um die Augen sowie Augenringe und Schwellungen verschwinden - die...
  • Die Augenfältchen werden durch mikrofeine Fasern aufgefüllt und perfekt abgedeckt
  • Die super-konzentrierte Formel mit Goji-Beere und Haloxyl wirkt tief in der Haut und reduziert...

Welche Vor- und Nachteile gibt es beim Concealer?

Concealer bringen einige Vor- und Nachteile mit sich, die jeder Nutzer im Vorfeld bedenken sollten. Danke der großen Auswahl an unterschiedlichen Farben und Ausführungen gibt es für die unterschiedlichen Bedürfnisse und Anforderungen stets das dazu passende Produkt. Die Haut wirkt jünger, gesünder und auch Augenringe und Co. haben mit dem Einsatz vom Concealer endlich keine Chance mehr. Allerdings kann es trotz der vielen Vorzüge eines solchen Produkts auch zu Unverträglichkeiten kommen.

Vorteile Nachteile

Augenringe verschwinden

Pickel und Unreinheiten werden komplett abgedeckt

Hautrötungen werden überdeckt

Perfekter Teint

Eventuelle Unverträglichkeiten

Große Auswahl kann den Kauf erschweren

Welche Farben gibt es?

Im Bereich der Concealer gibt es verschiedene Farben. So gibt es ein Beige, den Concealer in einem schimmernden Ton und auch der grünliche Concealer ist gern gesehen und wird oft gekauft, um Rötungen abzudecken. Auch gelbe Nuancen können verwendet werden, um die bläulichen Adern zu überdecken. Zu guter Letzt gibt es noch den violetten Concealer. Wer mehrere Hautprobleme hat, welche mit einem solchen Kosmetikprodukt gelindert werden sollten, kann man natürlich auch unterschiedliche Farben nutzen und diese auch gleichzeitig verwenden.

Was muss man beim Kauf von einem Concealer beachten?

Wer sich einen Concealer kaufen möchte, der sollte im Vorfeld einige Dinge beachten, damit auch der gewünschte Effekt eintritt. Wie bereits erwähnt, wird der Concealer dazu verwendet, um Hautunreinheiten, Augenringe, Falten oder aber kleine Äderchen zu verstecken. Der Teint wirkt frisch, jung und wach. Allerdings gibt es die Concealer in unterschiedlichen Farbtönen, welche allesamt für verschiedene Hautprobleme eingesetzt werden können. So ist es wichtig, stets die passende Farbnuance auszuwählen und dabei darauf zu achten, dass der Farbton nicht zu hell oder zu dunkel ist. Es sollte immer auch natürlich und nicht zu dick aufgetragen wirken. Zusätzlich ist es wichtig, stets die Inhaltsstoffe im Auge zu behalten. So ist es möglich, eventuelle Unverträglichkeiten von Anfang an zu vermeiden.

Wo muss man Concealer auftragen?

Concealer wird im Gesicht aufgetragen und zwar genau dort, wo er benötigt wird. Leidet man unter Augenringen, so wird er genau dort aufgetragen. Sind die Wangen gerötet, ist der Concealer genau an der Rötung anzusetzen und bei Pickeln ebenfalls da, wo diese stören und versteckt werden sollen. Wichtig ist es allerdings, vor dem Auftragen das Gesicht gründlich zu reinigen und anschließend abzutrocknen. Anschließend kann eine leichte Tagespflege aufgetragen werden, welche nun als Grundierung dienen soll. Erst wenn diese komplett eingezogen und getrocknet ist, wird der Concealer aufgetragen. Durch den Einsatz von einem hellen Concealer lassen sich Augenringe und dunkle Schatten Punkt für Punkt verstecken. Concealer wird immer erst aufgetragen und anschließend mit einem Pinsel oder den eigenen Fingern gründlich verrieben, sodass es zu keinen Schattierungen oder auffälligen Strichen kommt und das Make-Up weiterhin schön natürlich wirkt.



Ähnliche Beiträge