Skip to main content

Elektrische Dampfgarer - Vergleich & Ratgeber 2019

Elektrische Dampfgarer in Kürze

Diejenigen, die auf eine gesunde, nicht sehr fettlastige und ausgewogene Ernährung Wert legen, sollten elektrische Dampfgarer kaufen. Denn die Zubereitungsmethode dieser Geräte ist sehr schonend, sodass Vitamine und Mineralstoffe weitgehend erhalten bleiben. Überdies wird zum Garen kein Gramm Fett benötigt. Der Elektrische Dampfgarer Vergleich stellt dar, welche Geräte zu empfehlen sind und von welchen man besser die Finger lassen sollte.Elektrische Dampfgarer erleichtern das Kochen sehr und ist eine lohnenswerte Anschaffung für jene, die nicht gerne in der Küche stehen. Denn die Körbe werden mit Fisch, Fleisch, Gemüse, Kartoffeln etc. befüllt und anschließend kann man den Raum verlassen. Der elektrische Dampfgarer gart das Essen von ganz alleine.

Russell Hobbs Dampfgarer 9,0l (60 Minuten Timer + Abschaltautomatik), 3 spülmaschinengeeignete Dampfgarbehälter + Reisschale + 6 Eierhalter, BPA-frei, Dampfkocher Cook@Home 19270-56 WMF KÜCHENminis Dampfgarer, 2 individuell regulierbare Garräume mit je 2,15 l, Warmhaltefunktion und Aromaverstärker, 900W Philips HD9140/91 Dampfgarer (900 Watt, Aromaverstärker, LCD Timer, Zeitschaltuhr) Tefal VS4003 Dampfgarer VitaCuisine Compact 1800 W VonShef Dampfgarer 800W Digital 60-Minuten Timer mit 3 Behältern - Zur gesunden Zubereitung von Fisch, Fleisch, Gemüse - BPA-frei - Inklusive Reisschale Aigostar Fitfoodie Steel 30INA - Dampfgarer mit Timer (800 W, 9 L) silber/schwarz. EINWEGVERPACKUNG.
Modell Russell Hobbs Dampfgarer 9,0l (60 Minuten Timer + Abschaltautomatik), 3 spülmaschinengeeignete Dampfgarbehälter + Reisschale + 6 Eierhalter, BPA-frei, Dampfkocher Cook@Home 19270-56WMF KÜCHENminis Dampfgarer, 2 individuell regulierbare Garräume mit je 2,15 l, Warmhaltefunktion und Aromaverstärker, 900WPhilips HD9140/91 Dampfgarer (900 Watt, Aromaverstärker, LCD Timer, Zeitschaltuhr)Tefal VS4003 Dampfgarer VitaCuisine Compact 1800 WVonShef Dampfgarer 800W Digital 60-Minuten Timer mit 3 Behältern – Zur gesunden Zubereitung von Fisch, Fleisch, Gemüse – BPA-frei – Inklusive ReisschaleAigostar Fitfoodie Steel 30INA – Dampfgarer mit Timer (800 W, 9 L) silber/schwarz. EINWEGVERPACKUNG.
Bewertung - - - - - -
Anbieter
Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot

Zufrieden mit diesem Vergleich? Dann teile diese Seite mit deinen Freunden:

Elektrische Dampfgarer-Ratgeber: So wählst Du das richtige Produkt

Worauf man achten sollte, wenn man elektrische Dampfgarer kaufen möchte

Mittlerweile bietet der Markt eine Vielzahl von verschiedenen Dampfgarern. Deshalb empfiehlt es sich, einen elektrische Dampfgarer Vergleich durchzuführen. Sie unterschieden sich nicht nur im Preis-Leistungsverhältnis, sondern auch von der Art. Es gibt Tisch- sowie Einbaugeräte mit unterschiedlichen Funktionen.

Elektrische Dampfgarer sollten sich gut befüllen lassen

Auf das Befüllen des Dampfgarers sollte man in jedem Fall ein Auge werfen, denn gerade bei Einbaugeräten kann es sonst eine äußerst nasse Angelegenheit werden. Der elektrische Dampfgarer ist fest in die Küchenzeile eingebaut und unter Umständen könnte es problematisch werden, den prall gefüllten Wassertank mit einem schlecht schließenden Deckel durch die Küche zum Dampfgarer zu tragen.

Gut wäre es in diesem Fall, wenn er sich mit einem Messbecher befüllen liese. Der elektrische Dampfgarer Vergleich nimmt ihn in dieser Hinsicht genau unter die Lupe.

Stromverbrauch

Wer elektrische Dampfgarer kaufen möchte, sollte sich darüber im Klaren sein, dass dieses Gerät den Stromverbrauch definitiv steigern wird. Aber auch hier kann man diesem entgegenwirken, indem man schaut, dass man ein Gerät mit einem möglichst niedrigen Stromverbrauch kauft. Hierzu eignet sich am besten ein Tischgerät.

Denn elektrische Dampfgarer, die fest in die Küchenzeile eingebaut sind, ziehen ständig Strom, auch im Standby-Modus, was dazu führt, dass die Stromrechnung in die Höhe schießt.

Schutz am Griff

Der elektrische Dampfgarer Vergleich hat ebenfalls gezeigt, dass man sich an manchen Dampfgarern tatsächlich die Finger verbrannt hat. Sobald die Griffe keinen richtigen Hitzeschutz haben, verbrennt man sich leicht die Finger. Wenn Sie elektrische Dampfgarer kaufen, sollten Sie in jedem Fall darauf achten, dass der elektrische Dampfgarer neben einem geringen Stromverbrauch auch über einen guten Hitzeschuh am Griff verfügt.

Hersteller und Marken

Elektrische Dampfgarer De Longhi

Die Marke De Longhi ist nicht nur im Bereich der Herstellung von Kaffeevollautomaten äußerst popular. Mittlerweile hat sie bei der Herstellung von elektrischen Dampfgarern ebenfalls den deutschen Markt erobert. Beim elektrische Dampfgarer Vergleich hat er gut abgeschnitten. Dieses Küchenutensil ist in jedem Fall empfehlenswert, wenn Sie elektrische Dampfgarer kaufen möchten.

Der Vorteil dieses Geräts liegt darin, dass man genügend Stauraum auf verschiedenen Etagen hat, um die Speisen zu garen. Er beinhaltet sogar eine Reisschale. Überdies verfügt er über die Zeitschaltuhr, sodass man tatsächlich während der Zubereitung den Raum verlassen kann. Es handelt sich um einen Tischgarer. Nicht umsonst gehört dieser Dampfgarer zu den Marktführern.

Elektrische Dampfgarer Tefal

Die durchaus nicht unbekannte Marke Tefal bietet nun nicht mehr nur noch Bratpfannen, sondern auch elektrische Dampfgarer an. Sie können ohne ein schlechtes Gewissen von dieser Marke elektrische Dampfgarer kaufen, denn auch diese haben sich beim elektrische Dampfgarer Vergleich bewährt.

Hierbei handelt es sich ebenfalls um einen Tischgarer, welcher mit einer Reisschale sowie zwei Körben ausgestattet ist. Des Weiteren enthält er eine Garplatte aus Edelstahl, worauf man mit Marinaden, Soßen oder im eigenen Saft garen kann.

  • Man benötigt mithin kein Gramm Fett, denn der Dampf machts.
  • Ein weiterer Vorteil ist, dass elektrische Dampfgarer von Tefal ebenfalls über eine Zeitschaltuhr verfügen, sodass man auch hier beim Garvorgang nicht anwesend sein muss.

Elektrische Dampfgarer AEG

Im elektrische Dampfgarer Vergleich hat das Gerät von AEG schlechter abgeschnitten als seine Konkurrenten. Das liegt mitunter daran, dass es sich um einen integrierten Dampfgarer handelt. Dieser verbraucht auch im Standby Modus Strom und lässt sich nicht so gut befüllen, wie ein Tischgarer. Wenn Sie elektrische Dampfgarer kaufen möchten, sollten Sie sich vorher gut überlegen, ob Sie einen in die Küchenzeile integrierten Dampfgarer erwerben möchten. Denn dieser nimmt auf die Dauer viel Platz weg und treibt die Stromrechnung gnadenlos in die Höhe.

  • Ein Vorteil dieses Geräts ist es, dass er in der Regel als Kombigerät mit einem Backofen erhältlich ist, sodass man Platz sparen kann. Allerdings ist dies auch in der Anschaffung etwas teurer, als ein herkömmlicher Backofen.

Produkt- und Verwendungsarten

Sie sollten sich in jedem Fall elektrische Dampfgarer kaufen, wenn Sie viel beschäftigt sind. Der elektrische Dampfgarer Vergleich zeigt, dass er sich besonders bei Berufstätigen großer Beliebtheit erfreut. Denn der elektrische Dampfgarer bereitet die Mahlzeiten ganz von selbst zu. Auf Grund seiner Ausstattung mit Zeitschaltuhr müssen Sie beim Kochen noch nicht einmal anwesend sein.

Der elektrische Dampfgarer Vergleich belegt, dass die Reinigung des Geräts durchaus schnell und einfach durchzuführen ist, sodass Sie auch hierbei viel Zeit sparen können. Sie können nahezu alle Gerichte mit diesem Küchenutensil zubereiten.

Fazit

Abschließend ist zu sagen, dass Sie sich in jedem Fall elektrische Dampfgarer kaufen sollten, wenn Sie Wert auf eine bewusste und gesunde Ernährung legen. Da der elektrische Dampfgarer Ihre Mahlzeiten komplett ohne Fett zubereitet. Das Fleisch wird gedünstet und das Gemüse bleibt schön knackig. Der elektrische Dampfgarer ist für jeden Haushalt eine große Bereicherung.