Skip to main content

Der Brotbackautomat – frisches Brot selbst zubereitet genießen

Der etablierte Hersteller Medion punktet mit dem optimalen Backautomaten

Der Hersteller Medion AG aus Essen vertreibt Artikel im Elektronik- und Haushaltsgerätebereich. Supermärkte, Discounter und Elektronikketten werden dabei von der bekannten Herstellermarke Medion beliefert. Neben den typischen Läden gibt es ebenso online die Möglichkeit, die verschiedenen Geräte zu kaufen, was für viele Interessenten natürlich wesentlich komfortabler ist. Neben dem eigenen Onlineshop gibt es die einzelnen Produkte ebenfalls bei Amazon und Co. so ist es auch mit dem beliebten Brotbackautomaten.

Backautomat Medion MD 14751

Der Backautomat verfügt über 12 Backprogramme und drei unterschiedliche Bräunungsgrade. Hier kann der Nutzer zwischen zwei Brotgrößen wählen und diese somit den individuellen Anforderungen anpassen. Zum Lieferumfang gehören eine Backform mit Antihaftbeschichtung, ein Knethaken, Messlöffel und der notwendige Messbecher, um optimale Backergebnisse zu erzielen. Der weiße Brotbackautomat besteht aus Kunststoff, was ihn nicht nur leicht zu reinigen macht, sondern auch dafür sorgt, dass er schön langlebig ist. Der Stromverbrauch wird mit 580 Watt berechnet und das Fassungsvermögen beträgt einen Liter.

MEDION MD 14752 Brotbackautomat 580 Watt, 700-1000g, 12 Backprogramme, 3 versch. Bräunungsgrade, Warmhaltefunktion weiß
  • Kompakter Brotbackautomat mit 12 Backprogrammen, 3 wählbaren Bräunungsgraden und 2 Brotgrößen.
  • Vielseitig und einfach: Mit 12 Backprogrammen werden diverse Brotsorten, Kuchen oder Pasta-Teig schnell zubereitet.
  • Von hell bis dunkel: Stellen Sie einen von drei Bräunungsgraden ein und backen Sie große oder kleine Brote.

Die unterschiedlichen Bräunungsgrade und zwei Brotgrößen von 700 g und 1000 g erlauben den flexiblen Einsatz, was für viele Nutzer ein besonderes Highlight darstellt. Außerdem können die Zutaten vom Verwender selbst gewählt und abgestimmt werden, was natürlich vor allem für Allergiker optimal ist. Nicht nur Brot, auch Kuchen, Marmelade und Pasta können mit diesem Multigerät zubereitet werden. Die Zeitersparnis ist ebenfalls erwähnenswert und sollte nicht außer Acht gelassen werden.

Während das mühselige Kneten der Vergangenheit angehört. Darüber hinaus wird das Preis-Leistungs-Verhältnis von Kunden als fair und angemessen bewertet. Erwähnenswert ist, dass grundsätzlich ohne Aufwand jederzeit leckeres Brot und andere kulinarische Genüsse fertiggestellt werden können. Die Brotform ist höher als breit, während die herkömmliche längliche und niedrige Form hier nicht präsent ist. Das spezielle Pasta-Programm punktet bei den meisten Kundinnen.

Die Verarbeitung des stabilen und soliden Automaten ist hervorragend und verdient ein Extralob. Die Timerfunktion ist optimal, denn so ist bereits morgens ist das Brot fertig. Der köstliche Geschmack wird von den Käufern stets mit sehr gut bewertet. Der Preis ist dabei im Gegensatz zu alternativen Produkten niedrig, das Gerät verfügt jedoch über eine hochwertige Qualität.

Besondere Spezifikationen:

  • Cool-Touch-Gehäuse
  • die Timer- und Warmhaltefunktion,
  • das digitale Display.

Kurz zusammengefasst die wichtigsten Einzelheiten:

  • Fassungsvermögen ein Liter,
  • Abmessungen des Automaten 30 x 28 x 42,6 cm,
  • Eigengewicht: 1 kg,
  • Farbe: weiß.
  • keine automatische Abschaltung,
  • das optimale Marmeladenprogramm,
  • Zeitwahlschalter ist bis zu 13 Stunden aktiv,
  • jährlicher Energieverbrauch beläuft sich auf 580 Wattstunden,
  • Warmhaltefunktion bis zu 60 Minuten.

Die 12 Backprogramme:

  • Basic, French speziell für französische Brotarten,
  • Vollkornprodukte,
  • Quick, das schnelle Backen ist möglich,
  • süße Brote, die jedoch mehr Fett- und Zucker enthalten,
  • Ultra fast, Weißbrote, beispielsweise Toast,
  • Dessert kann auch zubereitet werden mit dem Automaten,
  • Pastateig, und Teig kneten,
  • Marmelade,
  • Kuchen,
  • allgemeines Backen.

Vorteile und Nachteile

Der Brotbackautomat bringt zahlreiche Vorteile für Nutzer mit sich. Die Warmhaltefunktion, die das frische Brot eine Stunde später genießen lässt, 12 Backprogramme und der flexible Einsatz sind nur einige der Vorteile. Das Cool-Touch-Gehäuse wird ebenso stets als Pluspunkt erwähnt. Die technischen Einzelheiten sind natürlich auch fraglos in der Sparte Vorteile aufzuführen und machen es möglich, dass der Nutzungskomfort so hervorragend ist. Der erstklassige Pizzateig oder ein luftiger Teig sind problemlos und rasch mit diesem Gerät fertiggestellt, was eine enorme Zeitersparnis bedeutet. Zusätzlich ist die Bedienung sehr einfach. Der Preis gehört ebenfalls zu den unumstrittenen Vorteilen des Backautomaten, da er wesentlich günstiger ist.

Nachteilig wurde von einigen Kunden der große Knethaken aufgeführt, welcher für Löcher auf der Unterseite des Brotes sorgt. Es gibt kein Programm für glutenfreies Backen, was für einige Kunden ebenso als Nachteil gewertet wurde. Zusätzlich wird der fehlende Hefebehälter von einigen Kunden moniert.

Fazit

Es handelt sich bei diesem Produkt um einen zweckmäßigen Küchenhelfer, welche mit tollen Vorteilen und vielen Möglichkeiten punktet. Die leichte Reinigung und die hervorragenden Backergebnisse sind dabei besonders bemerkenswert. Die vielfältigen perfekten Backprogramme sorgen für die flexible Nutzung dieses idealen Küchengerätes. Der Preis ist durchaus angemessen und fair. Die Leistungen und Funktionen des Backautomaten erstaunen dabei das Cool-Touch-Gehäuse ist ein weiterer Pluspunkt. Das Brot ist so frisch wie vom Bäcker und Nutzer wissen stets, welche Inhaltsstoffe bzw. Zutaten hier zu finden sind. Die leichte und vor allem selbsterklärende Handhabung wird ebenso von vielen Käufern als optimal beschrieben..

MEDION MD 14752 Brotbackautomat 580 Watt, 700-1000g, 12 Backprogramme, 3 versch. Bräunungsgrade, Warmhaltefunktion weiß
  • Kompakter Brotbackautomat mit 12 Backprogrammen, 3 wählbaren Bräunungsgraden und 2 Brotgrößen.
  • Vielseitig und einfach: Mit 12 Backprogrammen werden diverse Brotsorten, Kuchen oder Pasta-Teig schnell zubereitet.
  • Von hell bis dunkel: Stellen Sie einen von drei Bräunungsgraden ein und backen Sie große oder kleine Brote.