Skip to main content

Was bedeutet RAM?

RAM (Random Access Memory) ist ein Synonym für Arbeitsspeicher

In Bezug auf Computer, Smartphones, Tablets und Co. taucht der Begriff RAM immer wieder auf. Doch was ist eigentlich die Bedeutung von RAM und warum ist es überhaupt so wichtig? Wir klären auch Nicht-Techniker über die Bedeutung von RAM auf!

Wofür steht RAM?

RAM (Random Access Memory) ist ein Synonym für Arbeitsspeicher. Dieser ist ein kurzzeitiger Speicher, indem ein Handy, Computer oder Tablet alle laufenden Prozesse zwischenspeichert und ist in Form von Speichermodulen als Hardware in unseren Geräten eingebaut. Während Sie diesen Artikel lesen, belegt Ihr Browser beispielsweise einen Teil dieses Arbeitsspeichers.

Ansonsten könnte er nicht laufen. Die Bedeutung von RAM ist also in Bezug auf das heutige Leben eine sehr große. Gebe es den Arbeitsspeicher nicht, könnte kein System funktionieren. RAM ist auch als flüchtiger Speicher bekannt. Alles was im Arbeitsspeicher läuft, wird im Falle des Neustarts auch wieder vergessen.

Wie viel Arbeitsspeicher benötigen Sie?

RAM-Module haben 1, 2, 4, 8 oder 16 Gigabyte Speicher. In den meisten Fällen werden 4 Gigabyte Arbeitsspeicher eingebaut und sind auch vollkommen ausreichend für den Betrieb normaler Programme und der meisten Computerspiele.
Mit vielen geöffneten Programmen bei einem kleinen Arbeitsspeicher, läuft der Computer meistens sehr langsam und ist stark belastet.

Der Taskmanager zeigt die aktuelle Auslastung des Computers an. Hier erkennen Sie, welche Prozesse besonders viel Arbeitsspeicher belegen. Das lohnt sich bei langsamen Computern immer einmal zu überprüfen. Viele Programme laufen im Hintergrund, obwohl sie das gar nicht müssten und verlangsamen dadurch andere Prozesse.

Durch einen Neustart des Computers werden normalerweise alle Prozesse geschlossen und der Arbeitsspeicher geleert. Genau deswegen empfiehlt sich ein Neustart bei einem langsamen Computer. Die Bedeutung von RAM ist in Bezug auf die Schnelligkeit eines Computers auch eine sehr große. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Computer dauerhaft langsam ist, sollte Sie überprüfen wie viel Gigabyte Arbeitsspeicher er hat.

Eventuell sollten Sie sich bei einem neuen Computer dann einen größeren Arbeitsspeicher gönnen oder Ihren derzeitigen Computer um ein RAM-Modul nachrüsten lassen. Die Bedeutung von RAM ist außerdem, dass ein großer Arbeitsspeicher die Schnelligkeit bei der Verarbeitung von Prozessen direkt beeinflussen kann.

Die Bedeutung von RAM – Das Gedächtnis eines Computers

RAM ist also nichts anderes, als das Gedächtnis eines Computers. Aktuell laufende Programme und Daten werden hier abgelegt.
Wenn ein Computer arbeitet, werden laufend Daten in den Arbeitsspeicher geladen. Einige Programme die mit der Zeit auf einem Computer landen, starten bei einem Neustart automatisch ebenfalls neu. Häufen sich solche Programme im Laufe der Zeit auf Ihrem Computer an, kann sich dies in der Leistung des Computers zeigen. Dann arbeitet dieser deutlich langsamer und sollte einmal von unnötigen Programmen bereinigt werden.

Die Bedeutung von RAM in Bezug auf Spiele

Die Bedeutung von RAM spielt auch eine große Rolle für Grafik- und Videoprogramme, sowie Computerspiele. Wer gerne am Computer spielt, kann sich auch gerne einen größeren Arbeitsspeicher anschaffen. Denn nichts ist ärgerlicher als ein hängendes Spiel. Ein hoher Arbeitsspeicher erhöht bei diesen Anwendungen merklich die Geschwindigkeit.


Ähnliche Beiträge