Skip to main content
Vakuumierer

Vakuumierer - Vergleich & Ratgeber 2019

Sauerstoff sorgt bei Obst, Gemüse und bei vielen Gerichten dafür, dass diese schneller verderben. Darüber hinaus wird häufig viel Platz benötigt, damit die einzelnen Lebensmittel richtig aufbewahrt werden. Ähnlich wie bei Kleidungsstücken ist dann eine luftleere Verpackungsmöglichkeit praktisch. Ein Vakuumierer kommt zur Aufbewahrung von Essensresten, von Trockenobst und von Gerichten zum Einsatz, die auf Vorrat zubereitet werden. Es ist allerdings wichtig, auf eine passende Option zu achten und qualitative Vakuumierer zu bevorzugen.

CASO VC10 Vakuumierer - Testsieger bei Stiftung Warentest - Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben vakuumiert bis zu 8x länger frisch - ganz natürlich ohne Konservierungsstoffe, 30cm lange und stabile Schweißnaht, inkl. 10 gratis Profi-Folienbeutel Vakuumiergerät,toyuugo Vakuumierer Folienschweißgerät für Trockene und Feuchte Lebensmittel mit 10 gratis Folienbeutel und Vakuum-Schlauch, silbrig CASO VC200 Vakuumierer - Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben bis zu 8x länger frisch - natürliche Aufbewahrung ohne Konservierungsstoffe, doppelte 30cm lange Schweißnaht, inkl. Folienbox und Cutter, inkl. 2 Profi-Folienrollen & Schlauch für Vakuumbehälter CASO VC100 Vakuumierer - Vakuumiergerät, Lebensmittel bis zu 8x länger frisch - Aufbewahrung ohne Konservierungsstoffe, 30cm lange doppelte Schweißnaht, Vakuumregulierung, 10 gratis Profi-Folienbeutel Vakuumierer für Lebensmittel VacuNo.1 - VACU Premium mit integrierter digitaler Küchenwaage – Vakuumiergerät – Sous Vide - mit gratis Folienbeutel-Set und Schlauch White Dolphin Vakuumierer - Vakuumiergert Automatische Lebensmittel Versiegelung Lebensmittel Bleiben Frisch mit 10 Extra Vakuum-Beutel für die Konservierung von Lebensmitteln Vakuumiergerät Mini automatische Folienschweißgeräte mit 30 gratis Taschen Lebensmittel bleiben bis zu 8x länger frisch natürliche Aufbewahrung ohne Konservierungsstoffe schwarz
Modell CASO VC10 Vakuumierer – Testsieger bei Stiftung Warentest – Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben vakuumiert bis zu 8x länger frisch – ganz natürlich ohne Konservierungsstoffe, 30cm lange und stabile Schweißnaht, inkl. 10 gratis Profi-FolienbeutelVakuumiergerät,toyuugo Vakuumierer Folienschweißgerät für Trockene und Feuchte Lebensmittel mit 10 gratis Folienbeutel und Vakuum-Schlauch, silbrigCASO VC200 Vakuumierer – Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben bis zu 8x länger frisch – natürliche Aufbewahrung ohne Konservierungsstoffe, doppelte 30cm lange Schweißnaht, inkl. Folienbox und Cutter, inkl. 2 Profi-Folienrollen & Schlauch für VakuumbehälterCASO VC100 Vakuumierer – Vakuumiergerät, Lebensmittel bis zu 8x länger frisch – Aufbewahrung ohne Konservierungsstoffe, 30cm lange doppelte Schweißnaht, Vakuumregulierung, 10 gratis Profi-FolienbeutelVakuumierer für Lebensmittel VacuNo.1 – VACU Premium mit integrierter digitaler Küchenwaage – Vakuumiergerät – Sous Vide – mit gratis Folienbeutel-Set und SchlauchWhite Dolphin Vakuumierer – Vakuumiergert Automatische Lebensmittel Versiegelung Lebensmittel Bleiben Frisch mit 10 Extra Vakuum-Beutel für die Konservierung von LebensmittelnVakuumiergerät Mini automatische Folienschweißgeräte mit 30 gratis Taschen Lebensmittel bleiben bis zu 8x länger frisch natürliche Aufbewahrung ohne Konservierungsstoffe schwarz
Bewertung - - - - - - -
Anbieter
Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot

Zufrieden mit diesem Vergleich? Dann teile diese Seite mit deinen Freunden:

Vakuumierer-Ratgeber: So wählst Du das richtige Produkt

Der Einsatz von einem Vakuumierer

Interessant ist ein Vakuumierer nur für Haushalte, in denen viel frisch gekocht und zubereitet wird. Dabei kann es um die Herstellung von Trockenobst genauso gehen wie um die Aufbewahrung von fertigen Gerichten. Der Vakuumierer entzieht die Luft in dem Beutel und sorgt durch die Schaffung von einem luftleeren Raum für eine längere Haltbarkeit. Der Gedanke dahinter ist, dass Sauerstoff die Bildung von Schimmel fördert. Das Aroma und die Haltbarkeit leiden somit stark unter vorhandener Luft. Zusätzlich verringert das Gerät bei richtiger Handhabung den nötigen Platz, da die Lebensmittel komprimiert aufbewahrt werden. Nicht alle Modelle sind hier hinsichtlich der Qualität und der Bedienung gleich.

Welches Modell ist für wen geeignet?

Die kleinen Vakuumierer eignen sich für den Einsatz in einem normalen Haushalt und für den Alltag. Diese sind beim Verpacken von Fleisch, Fisch, Obst, Gemüse und Essensresten sehr gut geeignet. Große Geräte kommen in der Gastronomie zum Einsatz. Bei den kleinen Modellen gibt es nur wenige Unterschiede – zumindest nicht bei den qualitativ überzeugenden Geräten.

Welche Marke ist die beste?

Wie in allen Bereichen rund um die Elektronik gibt es auch hier mehrere Marken, die im Laufe der Zeit besonders bekannt geworden sind. Dazu gehören Severin, Steba und Caso. Alle drei Hersteller bieten neben dem Vakuumieren noch verschiedene weitere Produkte an und sind bei den Nutzern als vertrauenswürdig bekannt. Darüber hinaus können die Vakuumierer dieser Marken auch alles, was von einem guten Produkt in diesem Bereich erwartet wird. Vor allem in Sachen Qualität und beim Verhältnis von Preis und Leistung überzeugen diese Anbieter.

Wo kann man einen Vakuumierer kaufen?

Ein Vakuumierer ist in verschiedenen Online-Shops wie zum Beispiel Amazon genau wie auf den Herstellerseiten erhältlich. Darüber hinaus werden die Geräte auch in Geräten mit Elektrobedarf vor Ort verkauft. Zusätzlich bieten eine Reihe von Online-Shops die einzelnen Marken teilweise auch günstiger an. Ein Preisvergleich kann sich daher ebenfalls lohnen.

Welche Vor- und Nachteile haben die einzelnen Modelle?

Vorteile sind beim Modell von Caso die einfache Bedienung genau wie die sehr schnelle Sauggeschwindigkeit. Am Ende ist das Gerät leicht zu reinigen und überzeugt auch durch einen recht niedrigen Preis. Das Verhältnis von Preis und Leistung ist hier somit sehr gut.

Der Vakuumierer von Caso arbeitet ziemlich laut und ist somit weder für die Nachtstunden noch für den Sonntag besonders gut geeignet.

Beim Steba ist ein hoher Unterdruck vorhanden und das Gerät ist nach der Nutzung auch sehr einfach zu reinigen. Darüber hinaus sind die nötigen Spezialbeutel in diesem Fall mit etwa 40 Cent pro Beutel deutlich günstiger als bei anderen Herstellern.

Mit einer Geschwindigkeit von 4,3 Litern pro Minute ist die Sauggeschwindigkeit beim Steba deutlich geringer, als es bei anderen Modellen der Fall ist.

Sehr einfach zu bedienen ist auch das Gerät von Severin. Dieser Vakuumierer arbeitet ebenfalls schnell und präzise und eignet sich daher sehr gut für den gewünschten Zweck.

Es fällt auf, dass der Vakuumierer von Severin eine nicht ganz so lange Lebensdauer hat. Es kann also vorkommen, dass dieses Gerät nach einiger Zeit nicht mehr richtig funktioniert.

Marke / Produkt Vorteile Nachteile
Caso VC 10 – Bietet eine hohe Sauggeschwindigkeit

– Einfach zu bedienen

– Leicht zu reinigen

– Günstiges Gerät

– Arbeitet ziemlich laut
Steba VK 4 – Hoher Unterdruck

– Arbeitet mit günstigen Spezialbeuteln

– Einfach zu reinigen

– Geringere Sauggeschwindigkeit
Severin FS 3609 – Arbeitet schnell und präzise

– Sehr einfach zu bedienen

– Haltbarkeit des Vakuumierers ist begrenzt

Was muss man beim Kauf beachten?

Zunächst einmal ist es wichtig, dass die passende Marke und ein geeignetes Modell ausgesucht werden. Denn es hat sich schon herausgestellt, dass nicht alle Vakuumierer gleich gut funktionieren und einige sogar fast gar keine Wirkung zeigen. Darüber hinaus ist noch wichtig, dass das Gerät sich gut reinigen lässt und möglichst einfach zu bedienen ist. Die hier vorgestellten Modelle sind für den Einsatz Zuhause und nicht für die Gastronomie geeignet. Ein Hinweis an dieser Stelle ist noch der Einsatz von Spezialbeuteln, die bei einem Vakuumierer erforderlich sind. Diese Beutel sind nicht ganz günstig und kosten pro Beutel rund 50 bis 70 Cent. Je nach Einsatzgebiet sind diese auch erneut verwendbar, da diese nämlich die Umwelt ziemlich stark belasten. Ein sehr hoher Verbrauch dieser Spezialbeutel ist daher nicht zu empfehlen.

Wer heutzutage bewusst lebt, ernährt sich nicht nur von Fertigprodukten, sondern legt einen großen Wert auf die einzelnen Lebensmittel. Selber kochen und viele Lebensmittel selbst herstellen ist ganz klar im Trend. Dabei ist ein Vakuumierer zur besseren und einfacheren Aufbewahrung der Lebensmittel sehr praktisch. Die Haltbarkeit wird verlängert und das Aroma wird geschützt – außerdem nehmen die Lebensmittel so weniger Platz ein. Wichtig ist der Blick auf ein hochwertiges Gerät, welches aber nicht zu kostspielig sein sollte. Denn sehr teure Modelle, wie zum Beispiel für die Gastronomie, kommen im Rahmen von einem privaten Haushalt einfach nicht zum Einsatz oder sind unnötig. Daher macht es Sinn, auf das Verhältnis von Preis und Leistung zu setzen und hier die einzelnen Modelle stets miteinander zu vergleichen. Erfahrungsberichte anderer Menschen, welche die einzelnen Geräte bereits in Gebrauch haben, sind ebenfalls sehr interessant und können dabei helfen, sich ein erstes Bild von den einzelnen Geräten zu machen. Die hier genannten Modelle überzeugen beispielsweise durch ihre Funktionen und stammen zusätzlich von vertrauenswürdigen Herstellern.