Skip to main content

Leselampe - Vergleich & Ratgeber 2019

Ein gedimmtes Licht sorgt erst für eine gemütliche Stimmung und lädt zum Lesen von einem guten Buch ein. Ganz egal ob das Buch in der elektronischen Option oder noch auf Papier gelesen wird: Ein wenig Licht sorgt dabei einfach für eine schönere Stimmung. Darüber hinaus schadet zu dunkles Licht beim Lesen den Augen. Zum gemütlichen Lesen am Abend auf der Couch oder am Bett oder zum besseren Arbeiten an einem Schreibtisch: Eine Leselampe ist sehr vielseitig einsetzbar. Doch es gibt auch in diesem Bereich einige riesige Auswahl an unterschiedlichen Modellen zahlreicher Herstellermarken, sodass es nicht immer einfach ist, das für sich passende Produkt zu finden.

Colico Leselampe Buchlampe Wiederaufladbar, LED Buchlampe, Tragbare und Flexibel, 3-Stufe Helligkeit, Netzteil und USB-Kabel Inklusive, Arbeitsplatzleuchten, LED Leselampe mit Klammer Leselampe Buch, TOPELEK LED Buchlampe Klemme mit 4 LEDs, 3 Helligkeit, LED Klemmleuchte, 360° Flexibel, USB Wiederaufladbar für Nacht Lesen, Kindle, Schlafzimmer, Büro.[Energieklasse A+++] Opard Clip Light USB-Aufladbare Lampe Augenpflege Doppelt als Lesezeichen flexibel mit 4 Stufen dimmbar für Buch ebook Lesen im Bett, Kindle, iPad (Schwarz), 1 Stück Leselampe klemmen, LED Klemmleuchte buch Dimmbar Schreibtischlampe Augenschutz Flexible Nachttischlampe LED nachladbare klemmlampe kinder mit Touch-Dimmer, 3-Stufe Helligkeit weiß LED Klemmleuchte inkl 1x GU10 5W 400lm dimmbare Bettleuchte mit 3 Helligkeitstufen 360° Flexibel Schwanenhals weiße Leselampe für Schlafzimmer Schreibtisch Büro Metall Kunststoff WILIT® HZ T3 5W dimmbare LED Schreibtischlampe, Nachttischlampe mit Schwanenhals, Tischleuchte mit Touchfeld für Farblicht und 3 Helligkeitsstufen, weiß OCOOPA LED Klemmleuchte Leselampe, Wiederaufladbar LED Leseleuchte, Tragbare und Dimmbares Leselicht, 360° Flexibel Schreibtischlampe mit Clip und USB-Kabel
Modell Colico Leselampe Buchlampe Wiederaufladbar, LED Buchlampe, Tragbare und Flexibel, 3-Stufe Helligkeit, Netzteil und USB-Kabel Inklusive, Arbeitsplatzleuchten, LED Leselampe mit KlammerLeselampe Buch, TOPELEK LED Buchlampe Klemme mit 4 LEDs, 3 Helligkeit, LED Klemmleuchte, 360° Flexibel, USB Wiederaufladbar für Nacht Lesen, Kindle, Schlafzimmer, Büro.[Energieklasse A+++]Opard Clip Light USB-Aufladbare Lampe Augenpflege Doppelt als Lesezeichen flexibel mit 4 Stufen dimmbar für Buch ebook Lesen im Bett, Kindle, iPad (Schwarz), 1 StückLeselampe klemmen, LED Klemmleuchte buch Dimmbar Schreibtischlampe Augenschutz Flexible Nachttischlampe LED nachladbare klemmlampe kinder mit Touch-Dimmer, 3-Stufe Helligkeit weißLED Klemmleuchte inkl 1x GU10 5W 400lm dimmbare Bettleuchte mit 3 Helligkeitstufen 360° Flexibel Schwanenhals weiße Leselampe für Schlafzimmer Schreibtisch Büro Metall KunststoffWILIT® HZ T3 5W dimmbare LED Schreibtischlampe, Nachttischlampe mit Schwanenhals, Tischleuchte mit Touchfeld für Farblicht und 3 Helligkeitsstufen, weißOCOOPA LED Klemmleuchte Leselampe, Wiederaufladbar LED Leseleuchte, Tragbare und Dimmbares Leselicht, 360° Flexibel Schreibtischlampe mit Clip und USB-Kabel
Bewertung - - - - - - -
Anbieter

14,55 €

9,99 €

9,99 €

14,99 €

17,99 €

21,99 €

13,99 €

Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot
Werbung

Zufrieden mit diesem Vergleich? Dann teile diese Seite mit deinen Freunden:

Leselampe-Ratgeber: So wählst Du das richtige Produkt

Wir wollen in unserem Ratgeber zeigen, was beim Kauf wichtig ist, welche Herstellermarken in der Vergangenheit überzeugen konnten und welches Modell für wen geeignet ist.

Der Einsatz von einer Leselampe

Eine Leselampe erfüllt eigentlich zwei Hauptaufgaben. Die eine ist die Beleuchtung beim abendlichen Lesen auf der Couch, im Sessel oder im Bett. Die andere Funktion ist der Einsatz bei der Arbeit. Bei letzterem ist eine gute Ausleuchtung oft genauso wichtig wie die Verstellbarkeit der Lampe. Durch gutes Licht ist das Lesen weniger anstrengend und die Augen werden ebenfalls geschont. Daher sollte die Ausleuchtung auch an einem Arbeitsplatz immer passen. Moderne Varianten mit verstellbaren und dimmbaren Lampen eignen sich daher sehr gut für den Arbeitsplatz. Auf dem Nachttisch am Bett kann die Leselampe aber auch eine ganz klassische Funktion einnehmen und spendet vor dem Schlafen Licht. Je nach genauem Einsatz und dem Einsatzort kann die Optik der Leselampe daher abweichen.

Welches Modell ist für wen geeignet?

Es gibt bei der Leselampe bei weitem nicht nur ein Modell, wodurch die Auswahl manchmal schon etwas erschwert wird. Erst einmal gibt es Unterschiede beim Leuchtmittel an sich: Beliebt sind Halogenlampen und LED-Lampen. Beide benötigen wenig Energie. Eher altmodische, nicht dimmbare Leselampen mit Energiesparlampen sind aber ebenfalls erhältlich. Auch hinsichtlich der Form ist bei einer Leselampe ein großes Angebot vorhanden. Heute sind aber vor allem die modernen Varianten mit verstellbaren Lampenköpfen und LED Leuchten beliebt. Diese werden hauptsächlich gekauft – nostalgische Leselampen mit Schirm sind hingegen eher Liebhaberstücke für das entsprechend eingerichtete Schlafzimmer.

Welche Marke ist die beste?

Es gibt eine scheinbar unübersichtliche Anzahl an Leselampen und mindestens genauso viele Hersteller auf dem Markt. Es ist hier schwer zu sagen, welche Marke die beste ist, da sehr viele sich einen Namen gemacht haben. Hier kann man also unter anderem nach den Erfahrungsberichtungen und Bewertungen anderer Nutzer gehen. Nur einige bekannte Beispiele sind Taotronics, Topelek und Colico. Doch es gibt sowohl bei den günstigen als auch bei den kostspieligen Modellen im oberen Preisniveau eine Vielzahl von namhaften Herstellern. Wichtig ist daher nicht nur die Marke. Entscheidend sind vielmehr die Funktionen und ganz besonders die Optik, da die Leselampe auch optisch gefallen und in das Raumkonzept passen muss.

Wo kann man eine Leselampe kaufen?

Eine Leselampe ist in Geschäften mit Elektronikbedarf genau wie in den meisten Möbelhäusern in dem Bereich Lampen erhältlich. Darüber hinaus ist das Angebot der Hersteller im Internet sehr umfangreich und wesentlich größer als in den normalen Geschäften, sodass sichergestellt ist, dass hier garantiert jeder das perfekte Modell finden kann. Dort ist die Leselampe auf den Herstellerseiten sowie bei Online-Shops wie Amazon und vielen weiteren Shops erhältlich.

Welche Vor- und Nachteile haben die einzelnen Modelle?

Besonders günstig und sparsam beim Energieverbrauch: Das zeichnet die Topelek Buchlampe aus. Die LED-Lampe ist zum Lesen genau wie zum Arbeiten geeignet und bietet einen Lampenkopf, der um 360 Grad je nach Bedürfnis verstellbar ist.

Die Lampe von Topelek bietet den Nachteil, dass das Licht für einige Nutzer doch etwas zu hell ist. Wer eine dimmbare Leselampe sucht, sollte sich daher eine Option aussuchen.

Die sehr leichte und tragbare Colico Leselampe zeichnet sich dadurch aus, dass die Helligkeit in drei Stufen verstellbar ist. Darüber hinaus ist der Lampenkopf auch hier flexibel verstellbar und das Modell lässt sich leicht aufladen. Günstig ist die Lampe ebenfalls und bietet ein gutes Verhältnis von Preis und Leistung.

Bei der Lampe von Colico könnte das punktuelle Licht als nachteilig empfunden werden. Zum Arbeiten ist diese Leselampe daher eher bedingt geeignet.

Sehr vorteilhaft ist bei der Klemmleuchte von Svance, dass diese direkt in 11 Stufen hinsichtlich der Helligkeit verstellbar ist. Auch der Lampenkopf und die Lampe an sich sind flexibel, praktisch und leicht zu verstellen.

Im Vergleich zu den anderen Leselampen ist das Modell von Svance kostspieliger und benötigt auch mehr Energie.

Marke / Produkt Vorteile Nachteile
Topelek LED Buchlampe – Sehr günstige und hochwertige Leselampe

– Verbraucht wenig Energie

– Zum Lesen und zum Arbeiten

– 360 Grad verstellbarer Lampenkopf

– Licht ist für viele Nutzer etwas hell
Colico Leselampe – Tragbar und leicht

– Helligkeit in drei Stufen einstellbar

– Zum Aufladen

– Lampenkopf ist rundum verstellbar und sehr flexibel

– Licht ist teilweise etwas punktuell
Svance LED Klemmleuchte – Helligkeit in 11 Stufen einstellbar

– Verstellbar und sehr flexibel

– Lässt sich sehr gut anklemmen

– Etwas teurer als die anderen Optionen

– Energieklasse A+ – benötigt daher etwas mehr Energie

Was muss man beim Kauf beachten?

Beim Kauf ist vor allem wichtig, dass der Zweck der Leselampe klar ist. Soll es sich um eine Lampe für den Schreibtisch oder für das Bett handeln? Ist eine Stehlampe oder eine kleine Lampe zum Aufstellen gewünscht? Auch Dinge wie die Frage, ob das Licht dimmbar oder nicht dimmbar sein soll, sind sehr wichtig. Denn auf diese Weise fällt es leichter, sich für eine Leselampe zu entscheiden und diese auch genau richtig einzusetzen. Sofern es sich nicht gerade um eine Lampe von bekannten Designern handelt, sind Leselampen in der Regel nicht so kostspielig. Eine Ausnahme bilden oft Stehlampen, sodass die kleinen Lampen zum Aufstellen auf den Schreibtisch oder den Nachttisch keine besonders große Ausgabe darstellen.

Insgesamt lässt sich hier sagen, dass Leselampen praktisch zum Lesen und Arbeiten sind. Dabei ist es ganz egal, ob sie auf einem Schreibtisch, an der Couch oder auf dem Bett zum Einsatz kommen. Besonders beliebt sind kleine Lampen, die auch häufig über eine Klemmfunktion für das Bett oder den Schreibtisch verfügen. Wichtig ist vor allem die Überlegung, ob die Leselampe über verschiedene Helligkeitsstufen verfügen soll. Das kann erforderlich sein, muss aber nicht unbedingt sein – eben je nach Einsatzzweck. Hinsichtlich der einzelnen Anbieter gibt es hier gar nicht so viele Unterschiede, wie oft angenommen wird. Ohne eine solche Lampe zu lesen, kann die Augen schädigen und ist daher nicht zu empfehlen.

weitere Vergleiche