Skip to main content

eBook Reader - Vergleich & Ratgeber 2019

eBook Reader

Lesen ist einer der beliebtesten und weit verbreitetsten Hobbys schlechthin. Kein Wunder, denn Bücher gibt es aus allen Bereichen. Ob Fachbücher, Kinderbücher, Kriminalromane, Liebesromane mit Happy End, Biografien oder Thriller, die für echtes Adrenalin sorgen, kaum eine Welt ist so vielseitig wie die Welt der Bücher. Während man zu Hause die Bücher in einem Regal aufbewahren und bei Bedarf lesen kann, ist das von unterwegs nicht so einfach möglich. So müsste man das gewünschte buch, welches auch mal größer und schwerer sein kann, immer in eine große Tasche packen. Ein E-Book-Reader ist da die perfekte Lösung und macht es möglich, auch unterwegs zahlreiche Bücher dabei zu haben und diese ganz nach Wunsch und Bedarf überall zu lesen.

Der neue Kindle, jetzt mit integriertem Frontlicht – mit Spezialangeboten – Schwarz NEU Kindle Paperwhite,mit doppeltem Speicherplatz Tolino Shine 3 eBook-Reader Touchscreen 8 GB schwarz PocketBook e-Book Reader 'Touch Lux 4' in Obsidian Black KOBO Clara HD Touchscreen in schwarz ICARUS e-ink eReader Illumina
Modell Der neue Kindle, jetzt mit integriertem Frontlicht – mit Spezialangeboten – SchwarzKindle Paperwhite,mit doppeltem SpeicherplatzTolino Shine 3 eBook-Reader Touchscreen 8 GB schwarzPocketBook e-Book Reader ‚Touch Lux 4‘ in Obsidian BlackKOBO Clara HD Touchscreen in schwarzICARUS e-ink eReader Illumina
Preis

79,99 €

139,99 €

ab 99,99 €

113,00 €

139,00 €

89,06 €

Bewertung

96%

Bewertung lesen

97%

Bewertung lesen

96%

Bewertung lesen

96%

Bewertung lesen

93%

Bewertung lesen

95%

Bewertung lesen
AusführungE-Ink Carta E-Ink CartaE-Ink CartaE-Ink Carta E-Ink CartaE-Ink Carta
Display6 Zoll6 Zoll6 Zoll6 Zoll6 Zoll6 Zoll
Auflösung167 ppi1072x14481072x1448758x10241080x1440768x1024
Speicher4GB8GB8GB8GB8GB8GB
DateiformateKindle Format 8 (AZW3), Kindle (AZW), TXT, PDF, ungeschützte MOBI, PRC nativ; HTML, DOC, DOCX, JPEG, GIF, PNG, PMP nach Konvertierung, Audible-Audioformat (AAX)Kindle Format 8 (AZW3), Kindle (AZW), TXT, PDF, ungeschützte MOBI, PRC nativ; HTML, DOC, DOCX, JPEG, GIF, PNG, BMP nach Konvertierung; Audible Audioformat (AAX)EPUB, PDF, TXTEPUB (Adobe DRM), PDF (Adobe DRM), HTM, HTML, DJVU, MOBI, ACSM, RTF, TXT, PRC, CHM, DOC, DOCX, TCR, FB2, and FB2.ZIP, JPEG, BMP, PNG, TIFFEPUB, EPUB3, PDF, MOBI, JPEG, GIF, PNG, BMP, TIFF, TXT, HTML, RTF, CBZ, CBREPUB, PDF, FB2, MOBI, TXT, RTF, HTML, CHM, PDB, DJVU, DJV, DOC, DOCX, XLS, XLSX, PPT, PPTX, ZIP, JPG, BMP, GIF, PNG, TIFF
WlanWLAN 802.11b/​g/​nWLAN 802.11b/​g/​nWLAN 802.11b/​g/​nWLAN 802.11b/​g/​nWLAN 802.11b/​g/​nWLAN 802.11b/​g/​n
Anschlüsse1x USB 2.0 Micro-B 1x USB 2.0 Micro-BUSB 2.0 Micro-B1x USB 2.0 Micro-B1x USB 2.0 Micro-B1x USB 2.0 Micro-B
Abmessungen160 x 113 x 8,7 mm167x116x8.18mm156,4 x 110,2 x 8,35mm161,3 x 108 x 8mm159,6 x 110 x 8,35mm260 x 180 x 9mm
Gewicht174g182 g166g155g166g487g
weiteresEine einzige Akkuladung hält bis zu vier (4) Wochen, basierend auf einer halben Stunde Lesezeit pro Tag bei ausgeschalteter WLAN-Verbindung und Bildschirmhelligkeit 13.Wasserfest (IPX8), schützt nachgewiesen gegen Eintauchen in bis zu zwei Meter tiefes Süßwasser für bis zu 60 MinutenEinfache Synchronisation des Lesefortschritts, Wörterbuch und Übersetzungsfunktion, Schnellblättern-Option, Hall-Sensor zur Nutzung von 'intelligenten' SchutztaschenTouchscreen, Blättertasten, Vorinstallierte E-Book und Wörterbücher für sofortigen Lesegenuss--
Anbieter

79,99 €

139,99 €

99,99 €

109,00 €

120,00 €

113,00 €

139,00 €

89,06 €

Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot

Zufrieden mit diesem Vergleich? Dann teile diese Seite mit deinen Freunden:

eBook Reader-Ratgeber: So wählst Du das richtige Produkt

Was ist ein E-Book-Reader und welche Unterschiede gibt es?

Bei einem E-Book-Reader, auch unter dem Namen E-Reader bekannt, handelt es sich um ein elektronisches Lesegerät für E-Books (elektronische Bücher). Diese lassen sich auf dem Gerät selbst abspeichern und auf Wunsch aufrufen. Die kleinen und handlichen Geräte erinnern rein optisch an ein Tablet und lassen sich auch so bedienen. So erleichtern sie das Leben in vielerlei Hinsicht. Außerdem sind diese mit einem Durchschnittsgewicht von ca. 200 Gramm wesentlich leichter als die meisten Bücher. Des Weiteren lassen sich hier Schriftgröße und Beleuchtungsstärke variieren.

Die einzelnen Modelle unterscheiden sich oft in der Speichergröße und auch die Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten sind oft verschieden. Des Weiteren gibt es natürlich ebenfalls Unterschiede in der eigentlichen Größe der E-Book-Reader. Außerdem sind einige Marken auch an E-Books unterschiedlicher Formate gebunden, was natürlich beim Kauf dringend beachtet werden sollte.

Für wen ist ein E-Book Reader geeignet?

E-Book-Reader eignen sich eigentlich für jeden. Ob für Menschen, die sehr viel lesen oder aber für die Gelegenheitsleser, mit dem E-Reader ist es möglich, zu jeder Zeit und von jedem Ort aus das gewünschte Buch elektronisch abzurufen und mit der idealen Beleuchtung sowie in optimaler Schriftgröße zu lesen. Da sich die Schriftgröße einstellen lässt, ist diese Art des Lesens auch für Menschen mit einer Sehschwäche optimal geeignet und kann dabei weiterhelfen, endlich wieder ohne Probleme die einzelnen Buchstaben zu erkennen.

Welche Marke ist die beste?

Der Markt bietet eine besonders große Auswahl an unterschiedlichen elektronischen Lesegeräten. Das macht es natürlich umso schwerer, sich einen Überblick zu verschaffen. Allerdings ist zu beobachten, dass hier einige wenige Marken mit ihren E-Book-Readern positiv aus der Menge herausstechen. Dazu gehören auf jeden Fall die vielen unterschiedlichen Amazon Kindle E-Book-Reader. Auch die Fire Tablet Modelle in zahlreichen Ausführungen von Amazon selbst werden natürlich immer ganz weit oben gelistet. Trotzdem sind auch bei diesen Modellen die meisten Rezensionen meist positiv. Des Weiteren gibt es noch die Marke Tolino mit mehreren Modellen, welche ebenfalls überzeugen. Ein weiterer Hersteller ist Pocketbook, der nun immer mehr an Beliebtheit gewinnt und mit hochwertigen Tablets und E-Book-Readern begeistert.

Wo kann man E-Book-Reader kaufen?

Es gibt natürlich ganz unterschiedliche Möglichkeiten, sich einen E-Book-Reader zu kaufen. So bieten einige größere Geschäfte eine kleine Auswahl an E-Readern an und machen es so möglich, diese vor Ort zu kaufen. Hier gibt es allerdings nur eine kleine Auswahl und ebenso nur wenige Marken. So sind die E-Book-Reader von Amazon zum Beispiel nicht in den Elektromärkten zu finden. Diese können aktuell nur online bestellt werden. Große Onlineshops wie Amazon und Co. sind also schon eher die richtige Anlaufstelle und bieten neben der riesen Auswahl an unterschiedlichen Modellen von diversen Marken ebenfalls gute Preise an. Außerdem muss man für eine solche Bestellung weder das Haus verlassen noch sich an irgendwelche Öffnungszeiten halten.

Welche Vor- und Nachteile haben die einzelnen Produkte?

Es gibt auch bei den E-Book-Readern natürlich viele praktische und tolle Vorteile. So könne hier direkt mehrere elektronische Bücher abgespeichert und auf Wunsch überall abgerufen werden. Nutzer haben also immer eine tolle und bunte Auswahl an Büchern dabei. Außerdem ist ein solches Gerät wesentlich einfacher zu transportieren und passt auch mal mit in die Handtasche. Zum Beispiel dann, wenn man zum Arzt muss und längere Wartezeiten zu erwarten hat.

Allerdings gibt es natürlich auch einige Nachteile. So gibt es E-Reader, welche nur ein bestimmtes Format lesen können. Das ist für den Leser ein klarer Nachteil, während der Hersteller hier den Vorteil hat, dass zum Beispiel nur E-Books aus dem eigenen Haus gekauft werden können.

Marke Vorteile Nachteile
Amazon Kindle Einfache Bedienung

Lange Akkulaufzeit

Große Auswahl an unterschiedlichen Modellen

Mehr als eine Millionen E-Books bei Amazon verfügbar

Flatrateangebot für einen monatlichen Festpreis

Es gibt verschiedene Programme für die einzelnen Geräte

Man kann die Amazon E-Reader ausschließlich bei Amazon kaufen

Einige Nutzer haben Angst, dass Amazon so Daten über das Konsumverhalten der Nutzer sammelt

Tolino Auch die Nutzung von anderen eBook Anbietern möglich

Liest das ePub-Format

Einige Modelle arbeiten mit einer Blaulichtreduzierung

Große Auswahl unterschiedlicher Modelle

Kann auch bei anderen Anbietern außer Amazon gekauft werden

Recht günstig im Preis

Einfache Bedienung

Speicher erweiterbar

Keine Nachteile bekannt
Pocketbook Keine Festlegung auf einen bestimmten E-Book-Anbieter

Zusätzliche Programme ermöglichen eine einfache Verwaltung der Inhalte

Da die Anzahl der Pocketbook-Händler in den letzten Jahren stark zurück gegangen ist, gibt es oft Schwierigkeiten bei der Unterstützung für technische Fragen

Auf was muss beim Kauf von einem E-Book-Reader geachtet werden?

Wer sich einen E-Book-Reader kaufen möchte, der sollte sich zu Anfang etwas genauer mit diesem spannenden Thema auseinandersetzen, um seine eigenen Bedürfnisse und Anforderungen besser kennenzulernen. Wir wollen unseren Lesern natürlich dabei helfen, das für sich passende Produkt zu finden.

Beleuchtung: Die Beleuchtung sollte bei dem Kauf von einem solchen E-Reader eine enorm wichtige Rolle spielen. So muss man sich im Vorfeld also fragen, ob man auch am Abend nutzerfreundlich einige E-Books lesen möchte oder nicht. Dabei spielt nun die Art der Beleuchtung eine wichtige Rolle. So bieten einige Exemplare zum Beispiel die Möglichkeit, die Beleuchtung individuell einzustellen und somit den eigenen Anforderungen anzupassen. Allerdings ist eine solche Beleuchtung auch am Tag nicht verkehrt, da diese den Kontrast erhöht, wodurch die Schrift besser lesbar wird.

Speicherplatz: Natürlich spielt auch der Speicherplatz eine wichtige Rolle. Da die typischen E-Book-Readern in der Regel nur zum Lesen der elektronischen Bücher genutzt werden, die nicht besonders groß sind, ist es zwar ein wichtiger Punkt, der jedoch nicht überbewertet werden sollte. Da sich mit der Zeit allerdings die Anzahl der Ebooks deutlich erhöht, ist es praktisch, wenn entweder der Speicher von Anfang an groß genug ist oder aber nach Bedarf durch eine Speicherkarte erweitert werden kann.

Leseformat: Wie bereits erwähnt, gibt es einige Modelle, bei denen nur hauseigene E-Books gelesen werden können. Wer hier eine größere Auswahl genießen möchte und nicht vor hat, sich an einen Anbieter zu binden, der sollte darauf achten, dass man mit dem E-Book-Reader mehrere Formate lesen kann.

Bibliothek: Geräte, die über eine Bibliothek verfügen, ermöglichen den Nutzern einen hohen Nutzungskomfort und eine optimale Übersicht über die gespeicherten Bücher. Diese ermöglichen es, dass hier bis zu 1000 E-Books gespeichert werden.

Lesefortschritt synchronisieren: Wer mehrere Geräte zum Lesen von E-Books nutzt, der sollte darauf achten, dass hier der Lesefortschritt synchronisiert und somit immer aktuell gehalten werden kann.

Anpassen des Schriftbilds: Viele Menschen haben oft Probleme mit den Augen. Beim Kauf sollte also darauf geachtet werden, dass das Schriftbild auf die eigenen Bedürfnisse eingestellt werden kann, sodass einige Menschen sogar auf die Nutzung von einer Lesebrille verzichten können.

weitere Vergleiche